Wer macht hier wann, wie, was?

Die neue Klimaschutzsiedlung ist auf dem Weg. Der Rat der Stadt hat grünes Licht gegeben. Der Bebauungsplan ist aktiv. Jetzt geht es an die Realisierung.

Die Baugesellschaften bereiten die Angebote in 2018 vor und Interessenten können sich ab März entsprechend beraten lassen. 

 

Klimaschutzsiedlung - so könnte es werden

Der Fertighaushersteller Nordhaus hat seine Pläne in Computerbilder umsetzen lassen, um erste Eindrücke zu vermitteln

 

Die Klimaschutziedlung und die Akteure für die Baumaßnahmen

 

<< Neues Textfeld >>

 

Energiesiedlung xx Häuser als .......

Häuser, Doppelhäuser und einige Mehrfamilienhäuser 

Das Kaltwärmenetz ist ein Weg in die Energie-Zukunft

Verlässliche Finanzierung ist ein gutes Fundament

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Neue Sennestadt